Schlagwort: Türkis

Chania Chania ist für uns die schönste Stadt auf Kreta. Der gesamte venezianische Hafen mit seine skurilen ehemaligen Moschee, sowie die schönen venezianisch angehauchten Häuser geben der Stadt gleich nach dem Betreten vom Parkplatz am Meer aus einen kleinen Wow Moment. Wir waren hier in der Vorweihanchtszeit und nachdem wir hier abends ein super leckeres […]

Weiterlesen

Die Insel Lefkada ist mit dem Festland über einen kleinen Damm verbunden. Das witzigste ist, dass die Brücke, die die Insel letztendlich mit dem Festland verbindet, in Wirklichkeit eine Fähre ist, auf die man einfach vorne drauf fährt und hinten wieder runter. Und muss ein Schiff durch, werden die Klappen hochgezogen und die Fähre dreht […]

Weiterlesen

Das Blaue Auge in Südalbanien ist eine besonders schönes Naturereignis. Aus einer Tiefe von mindestens 50 Metern (genaues weiss man nicht) sprudelt ein Fluss an die Oberfläche aus kristallklarem Wasser. Durch den Bewuchs und die Lichtbrechung entsteht ein unglaubliches Farbenspiel aus blau, grün und türkis, das jeden Farbfilter in den Schatten stellt. Wir waren mal […]

Weiterlesen

Von Zvernec Beach bis runter nach Ksamil Die Küste von Südalbanien verändert sich ab Vlore. Hier ist die Küste nicht mehr flach. Es zieht sich hinter der Küste ein hoher Gebirgszug bis an die griechische Grenze, den man, um die schönen Küsten zu besuchen über einen Pass südlich von Vlore überqueren muss. Wir fahren also […]

Weiterlesen

Ende Januar – nach 2 Wochen Pause bei unseren Freunden in Orléons – machen wir uns wieder auf den Weg. Wir fahren bis Ende Februar durch Frankreich, bevor wir für einen kurzen Stopp nach Deutschland zurückfahren, um uns wieder endgültig abzumelden und unser Leben im Bus und dann mit dem Rucksack fortzusetzen. Die Loire hinauf […]

Weiterlesen

Wir haben in der Umgebung von Alcoy mehrere Orte besucht und uns insgesamt eine Woche in der Gegend aufgehalten. Dabei haben wir Wasserfälle, mittelalterliche Städte und Wanderwege besucht. Haben an Picknickplätzen und bei einem belgischen Paar mit privatem Stellplatz geschlafen und haben wundeschöne aber auch furchtbar vermüllte Orte gefunden. Einmal lag ein Ast auf der […]

Weiterlesen
EnglishDeutsch