Kategorie: Vietnam

Es gibt Menschen die lieben Vietnam, es gibt noch mehr die finden es schrecklich. Ich hatte gehofft wir gehören zu den ersten und wir haben uns zwischendrin immer die Frage gestellt, wie man es so unterschiedlich wahrnehmen kann. Und die Antwort ist eigentlich relativ einfach. Geld. IN Vietnam dreht sich alles um Geld. Oder wie […]

Weiterlesen

Als wir vor knapp einem Monat mit unserem Motorrad, das Gebirge und damit die Grenze zwischen Süd- und Nordvietnam überquert haben, sahen wir immer die schöne Zugstrecke, die sich unter uns entlang des Hanges schlängelte. Also nehmen wir die Chance wahr, diesesmal die Reise mit dem Zug nach Süden, durch das Gebirge zu machen. Und […]

Weiterlesen

Wir kommen zurück nach Hué in unser absolutes Lieblingshotel in Vietnam und leihen uns sofort einen Roller für 80.000 (3,25€) bis 18 Uhr, um noch einmal auf die Insel hinauszufahren, wofür letztes mal zu wenig Zeit hatten. Als wir vor drei Wochen mit dem Motorrad von Hoi An nach Hué über die Berge gefahren waren, […]

Weiterlesen

Nachdem wir mit einem Kleinbus die anderthalb Stunden nach Phong Nha hinter uns gebracht haben, ist die Freude groß, als wir in den Bungalow neben Yvi einziehen. Der Bungalow ist schön, bis auf das Bad und die Umgebung ist atemberaubend. Der Ort ist total klein, aber wir haben auch das Gefühl weit weg von einer […]

Weiterlesen

Warum zurück nach Ninh Binh. Seid ihr nicht nach Norden geflogen, um Vietnam schnellstmöglich zu verlassen? Was ist passiert? Ganz einfach: Während der Süden Vietnams uns nicht viel zu bieten hatte, die Mitte des Landes einfach nur schlimm war, haben wir in Ninh Binh und auf Cat Ba zum ersten mal Wow-Erlebnisse gehabt und auch […]

Weiterlesen

Wir machen uns mit unserem klapprigen Roller und nach den Fahrstunden für Charlotte und Arthur auf den Weg zum Cat Ba Nationalpark. Auf der einzigen Straße kommen wir an der Hospital Cave vorbei, die im Krieg gegen die Amis als Krankenhaus diente. Wir beschließen aber erstmal bis zum Nationalpark zu fahren. Bevor wir ihn erreichen, […]

Weiterlesen

Wir treffen uns um 7 Uhr am Büro und fahren mit dem Bus runter an den Hafen, um unser Boot zu besteigen. Heute herrscht eine geschlossene Wolkendecke und es ist kühl. Selbst mit Jacke und Kaputze ist es kalt, weil ein starker Wind bläst. Vom absolut ruhigen Wasser in der Halong Bucht bekommen wir nicht […]

Weiterlesen

Die Halong Bay kennt wahrscheinlich jeder, auch wenn er noch nicht in Vietnam war. Das ist diese Gegend mit den großen zuckerhutähnlichen Bergen im Wasser. Sowas gibt es öfter auf der Welt, aber die Gegend hier ist besonders schön. Aber auch unglaublich überlaufen. Deshalb haben wir uns lange nicht entscheiden können, ob wir uns das […]

Weiterlesen

Ninh Binh selbst ist die Stadt, in der wir mit dem Zug ankommen. Unsere Unterkunft liegt aber in Tam Coc. Zum Glück haben wir unsere Unterkunft nach einem Taxi gefragt, weil während des Neujahrsfestes keine verfügbar sind. Wir wurden deshalb von einer Privatperson abgeholt, während alle anderen am Bahnhof strandeten. Der kleine Ort war fast […]

Weiterlesen

Wir landen in Ha Noi einen Tag vor dem chinesischen Neujahrsfest. Wir sind mit dem Flugzeug von Hué geflogen, um Vietnam schnell zu verlassen und weil wir keine Züge mehr bekommen haben, da über das Neujahrsfest alles ausgebucht war. Der Flug kostete inkl Gepäck nur 27€.Es gibt einen Shuttle vom Flughafen, der uns zu unserem […]

Weiterlesen
EnglishDeutsch